Cheerson CX-Stars 1


Ein winziges Ding. Ich will jetzt nicht behaupten, dass sie die kleinste Drohne der Welt ist, aber sie ist schon sehr klein. So klein, dass sie in ein Fach in der Fernbedienung passt. Super für den Transport!

Allerdings hat die Winzigkeit auch einen Nachteil: die Achsen des Motors sind so dünn, dass, wenn man unglücklich gegen die Decke fliegt, die Achse verbiegt und der Motor Schrott ist. Also eher etwas für Leute mit Flugerfahrung oder Schaumstoff an Wänden und Decken.

Update:

Nun habe ich einen neuen Motor eingebaut, aber das Drama nimmt kein Ende. Absolut nicht zu kontrollieren. Ich habe noch eine zweite CX-Stars, noch original verpackt, aber ich denke, sie wird an meinem Fazit auch nix ändern. Die CX-Stars ist ein lustiges Gadget, aber nur bedingt flugtauglich. Die Größe bedingt, dass geringste Beeinträchtigungen den Flug beeinträchtigen. Schon leichtes Klemmen eines Motors macht den flug unmöglich. Die CX-Stars ist etwas für die Vitrine, aber weniger zum fliegen.

Daten:

Hersteller Cheerson
Model CX-Stars
Größe (mm) 36x36x20
Gewicht (g) 7,8
Controller Yes/2.4GHz
Controller-Modus Modus 2
Batterien 2xAAA
Channel 4
Akku 3.7V/80mAh
Reichweite (m) 12
Gyro 6-Achsen
LED Yes
Flugzeit (Min.) 5
Ladezeit (Min.) 30
Geschwindigkeits-Modi 2
Smartphone-Steuerung No
Kamera No
WiFi No
Headless Mode Yes
Altitude Hold No
FPV No
One Touch Landing No
One touch Starting No
Thrown To Fly Yes
360° Flips Yes
RTF (Ready To Fly) Yes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Cheerson CX-Stars